18.09.2017 23:47:17

14.09.2017 22:53:50

31.08.2017 23:16:15

13.04.2017 20:18:58

07.04.2017 21:59:10

02.02.2017 19:09:16

15.09.2016 15:54:06

30.06.2016 18:41:37

22.06.2016 22:00:38

13.06.2016 23:04:28

12.06.2016 18:40:51

02.06.2016 00:50:03

30.05.2016 22:06:32

25.05.2016 21:17:52

23.05.2016 15:22:06

17.05.2016 23:19:57

14.05.2016 15:58:13

13.05.2016 01:41:51

11.05.2016 02:26:26

09.05.2016 00:56:23

29.04.2016 16:06:46

20.04.2016 01:35:07

19.04.2016 23:40:50

16.04.2016 17:55:15

08.04.2016 03:11:21

19.03.2016 23:02:32

09.03.2016 21:09:32

07.03.2016 14:18:07

05.11.2015 19:11:41

08.07.2015 00:04:50

25.06.2015 23:04:01

14.03.2015 18:52:50

12.03.2015 21:32:21

05.02.2015 22:08:58

13.12.2014 22:19:23

10.11.2014 19:49:54

07.11.2014 20:43:24

24.10.2014 15:35:56

05.08.2014 21:31:26

05.08.2014 21:23:45

24.05.2014 12:08:34

22.05.2014 12:52:57

17.04.2014 02:01:30

13.04.2014 22:00:41

13.04.2014 21:45:07

08.04.2014 21:52:43

08.04.2014 20:40:36

30.03.2014 20:50:45

09.02.2014 19:04:24

04.02.2014 19:22:26

30.01.2014 17:48:03

22.01.2014 17:55:14

18.01.2014 21:25:57

16.01.2014 21:34:28

12.01.2014 18:28:48

03.01.2014 23:00:44

17.12.2013 23:35:51

10.12.2013 21:28:34

06.12.2013 16:08:01

28.11.2013 16:55:22

21.11.2013 22:40:35

20.11.2013 17:42:53

16.11.2013 00:22:45

14.11.2013 21:13:44

12.11.2013 13:14:28

07.11.2013 21:24:07

28.10.2013 22:02:32

24.10.2013 23:47:17

22.10.2013 00:35:39

09.10.2013 00:34:28

08.10.2013 21:30:19

07.10.2013 21:50:11

29.09.2013 21:54:15

20.09.2013 01:31:52

09.09.2013 00:24:16

09.09.2013 00:17:53

15.07.2013 22:23:12

09.07.2013 00:34:36

07.07.2013 18:10:50

05.07.2013 01:25:39

30.06.2013 22:15:27

22.06.2013 21:37:36

20.06.2013 22:39:52

14.05.2013 22:39:56

12.05.2013 14:17:37

09.05.2013 21:39:56

02.05.2013 19:07:55

02.05.2013 01:09:00

25.04.2013 23:47:32

14.04.2013 00:58:48

18.03.2013 23:54:15

13.03.2013 02:59:11

06.03.2013 18:33:41

28.01.2013 21:37:13

22.01.2013 12:18:55

19.12.2012 18:29:02

16.12.2012 20:38:04

13.12.2012 21:51:13

07.12.2012 19:36:07

02.12.2012 23:30:40

28.11.2012 20:21:23

07.11.2012 17:13:30

06.11.2012 23:53:25

03.11.2012 18:49:49

25.10.2012 22:34:42

09.10.2012 01:21:28

02.10.2012 20:29:19

27.09.2012 20:13:23

26.09.2012 18:30:02

20.09.2012 17:01:08

20.09.2012 15:58:16

15.09.2012 21:56:39

26.08.2012 20:10:38

14.08.2012 00:39:41

08.08.2012 18:27:52

26.07.2012 21:18:34

19.07.2012 01:13:47

12.07.2012 16:04:54

04.07.2012 17:07:07

28.06.2012 16:37:26

23.06.2012 20:24:59

29.05.2012 22:49:36

09.05.2012 01:26:04

09.05.2012 00:35:10

24.04.2012 21:52:26

22.04.2012 17:59:04

10.04.2012 12:43:28

20.03.2012 23:43:24

05.03.2012 20:11:12

10.02.2012 15:32:04

20.01.2012 12:58:49

12.01.2012 17:01:48

10.01.2012 20:36:25

04.01.2012 13:02:59

03.01.2012 20:34:15

15.12.2011 21:11:20

02.12.2011 14:55:12

01.12.2011 19:15:04

22.11.2011 14:50:11

22.11.2011 01:06:34

19.11.2011 18:16:40

17.11.2011 16:10:32

12.11.2011 16:59:12

09.11.2011 21:34:53

09.11.2011 21:20:07

03.11.2011 13:35:16

30.10.2011 20:54:30

26.10.2011 19:34:03

22.10.2011 20:35:43

20.10.2011 11:54:34

16.10.2011 21:50:15

13.10.2011 19:17:54

13.10.2011 00:49:46

12.10.2011 23:13:07

06.10.2011 13:49:15

06.10.2011 13:40:22

05.10.2011 16:10:18

30.09.2011 14:11:20

30.09.2011 00:04:11

28.09.2011 18:10:55

27.09.2011 21:52:08

26.09.2011 13:47:30

22.09.2011 16:48:54

20.09.2011 11:34:43

16.09.2011 21:47:43

15.09.2011 21:18:03

12.09.2011 20:05:39

11.09.2011 21:03:54

11.09.2011 20:09:15

08.09.2011 20:00:09

01.09.2011 12:10:56

31.08.2011 21:45:08

30.08.2011 13:50:59

28.08.2011 21:32:50

Freitag 19:00 Uhr: Königsbrücker in der Schauburg
25.08.2011 17:51:06

Die Grünen veranstalten morgen (26.08.2011, ab 19:00 Uhr) in der Schauburg eine Infoveranstaltung zum Ausbau der Königsbrücker Straße. Löblich ist, dass sie überhaupt etwas in Richtung Öffentlichkeitsinformation machen. Da kommt von den anderen Stadtratsfraktionen momentan wenig bis nichts.

Aber Achtung: die Grünen sind offiziell für die Hilbert'sche "Variante 6" mit all ihren negativen Auswirkungen. Im Gegensatz zu anderen Fraktionen fordern die Grünen jedoch ein paar Änderungen (s. Positionspapier). Die bringen zwar, insbesondere für den Bauabschnitt Albertplatz bis Bischofsweg, keinerlei Verbesserung - der Hilbertschen Ausbauvariante aber wenigsten ein bisschen entgegen zu treten, ist zumindest schon mal ein erster Ansatz.

Auch wenn wir für eine Sanierung der Königsbrücker Straße weitestgehend im Bestand eintreten, rufen wir an dieser Stelle alle auf, zu dieser Infoveranstaltung zu gehen. Diskussion ist immer besser als Schweigen. Und man kann dort Fragen stellen wie:

  • Wie viele Parkplätze fallen bei Variante 6 verglichen zum heutigen Bestand weg?
    (48 ist die falsche Antwort. Es sind 48 Parkplätze weniger - verglichen mit der niemals gebauten Planung von 2003/2006. Der tatsächliche Verlust an Parkmöglichkeiten ist größer als 100. Variante 6 bedeutet gar kein (!) Parkplatz von Paulstraße bis Stauffenbergallee)

  • Wenn die Planungen von 2003/2006 schon kaum mit den Werten der Grünen vereinbar sind, wieso wollen sie dann für eine noch breitere Variante stimmen?
    (Ist nicht vielmehr der ursprüngliche Kompromiss aufgekündigt, und man müsste neu nachdenken?)

  • Werden die Grünen Wort halten und im Ortsbeirat/Stadtrat für eine vergleichende Planung weitestgehend im Bestand stimmen?
    (Dies haben sie zumindest in ihrem Positionspapier angekündigt)

  • Ist den Grünen bewusst, dass zum Zeitpunkt der Planung der Ausbauvariante vor nun fast 10 Jahren ca. 30% mehr Autos auf der Königsbrücker fuhren als in 10 Jahren fahren werden - Sollte man dann nicht nochmal das Ganze überdenken und nach Alternativen suchen?
    (Und parallel zu dieser Entwicklung ist die Bevölkerung in der Neustadt (ca. 70% der Haushalte haben kein Auto) erheblich und in einer 2003/2006 noch nicht abzusehenden Weise gestiegen. Mehr Menschen - weniger Autos ... da müssten die Prioritäten doch eigentlich klar sein)

  • Wie soll z.B. eine Familie mit Kindern die Straße sicher überqueren, wenn die Straßenbahnen 7 und 8 mit 50 km/h, und die Autos mit 70 km/h über eine insgesamt 20 Meter breite Asphaltschneise rauschen?
    (Natürlich wird es Ampeln an den Kreuzungen geben. Es ist aber total unrealistisch zu glauben, dass die Menschen nicht weiterhin "mal eben die Straße überqueren" werden. "Mal eben" wird mit Bauvariante 6 aber zu lebensgefährlichen Situationen führen)

  • Überall im Land setzen sich die Grünen für Bäume, für breite Gehwege, für Fahrradstellplätze, für Nachhaltigkeit und Ökologie ein - warum dann nicht auch bei der Königsbrücker Straße?
    (Irgendwie ist dies wohl die Kardinalfrage)
Einige von uns werden auch bei der Veranstaltung sein. Da wird es sicher auch Raum für anregende Diskussionen zu unserer Forderung nach einer Sanierung "weitestgehend im Bestand" geben.

Willst du mitmachen und helfen? Schreib uns einfach eine E-Mail - jede Hilfe hilft!

Kontakt:  info@koenigsbruecker-muss-leben.de

24.08.2011 13:06:20

23.08.2011 17:45:55

20.08.2011 18:45:16

19.08.2011 21:10:38

17.08.2011 19:56:37

16.08.2011 22:14:07

08.08.2011 19:28:16