18.09.2017 23:47:17

14.09.2017 22:53:50

31.08.2017 23:16:15

13.04.2017 20:18:58

07.04.2017 21:59:10

02.02.2017 19:09:16

15.09.2016 15:54:06

30.06.2016 18:41:37

22.06.2016 22:00:38

13.06.2016 23:04:28

12.06.2016 18:40:51

02.06.2016 00:50:03

30.05.2016 22:06:32

25.05.2016 21:17:52

23.05.2016 15:22:06

17.05.2016 23:19:57

14.05.2016 15:58:13

13.05.2016 01:41:51

11.05.2016 02:26:26

09.05.2016 00:56:23

29.04.2016 16:06:46

20.04.2016 01:35:07

19.04.2016 23:40:50

16.04.2016 17:55:15

08.04.2016 03:11:21

19.03.2016 23:02:32

09.03.2016 21:09:32

07.03.2016 14:18:07

05.11.2015 19:11:41

08.07.2015 00:04:50

25.06.2015 23:04:01

14.03.2015 18:52:50

12.03.2015 21:32:21

05.02.2015 22:08:58

13.12.2014 22:19:23

10.11.2014 19:49:54

07.11.2014 20:43:24

24.10.2014 15:35:56

05.08.2014 21:31:26

05.08.2014 21:23:45

24.05.2014 12:08:34

22.05.2014 12:52:57

17.04.2014 02:01:30

13.04.2014 22:00:41

13.04.2014 21:45:07

08.04.2014 21:52:43

08.04.2014 20:40:36

30.03.2014 20:50:45

09.02.2014 19:04:24

04.02.2014 19:22:26

30.01.2014 17:48:03

22.01.2014 17:55:14

18.01.2014 21:25:57

16.01.2014 21:34:28

12.01.2014 18:28:48

03.01.2014 23:00:44

17.12.2013 23:35:51

10.12.2013 21:28:34

06.12.2013 16:08:01

28.11.2013 16:55:22

21.11.2013 22:40:35

20.11.2013 17:42:53

16.11.2013 00:22:45

14.11.2013 21:13:44

12.11.2013 13:14:28

07.11.2013 21:24:07

28.10.2013 22:02:32

24.10.2013 23:47:17

22.10.2013 00:35:39

09.10.2013 00:34:28

08.10.2013 21:30:19

07.10.2013 21:50:11

29.09.2013 21:54:15

20.09.2013 01:31:52

09.09.2013 00:24:16

09.09.2013 00:17:53

15.07.2013 22:23:12

09.07.2013 00:34:36

07.07.2013 18:10:50

05.07.2013 01:25:39

30.06.2013 22:15:27

22.06.2013 21:37:36

20.06.2013 22:39:52

14.05.2013 22:39:56

12.05.2013 14:17:37

09.05.2013 21:39:56

02.05.2013 19:07:55

02.05.2013 01:09:00

25.04.2013 23:47:32

14.04.2013 00:58:48

18.03.2013 23:54:15

13.03.2013 02:59:11

06.03.2013 18:33:41

28.01.2013 21:37:13

22.01.2013 12:18:55

19.12.2012 18:29:02

16.12.2012 20:38:04

13.12.2012 21:51:13

07.12.2012 19:36:07

02.12.2012 23:30:40

28.11.2012 20:21:23

07.11.2012 17:13:30

06.11.2012 23:53:25

03.11.2012 18:49:49

25.10.2012 22:34:42

09.10.2012 01:21:28

02.10.2012 20:29:19

27.09.2012 20:13:23

26.09.2012 18:30:02

20.09.2012 17:01:08

20.09.2012 15:58:16

15.09.2012 21:56:39

26.08.2012 20:10:38

14.08.2012 00:39:41

08.08.2012 18:27:52

26.07.2012 21:18:34

19.07.2012 01:13:47

12.07.2012 16:04:54

04.07.2012 17:07:07

28.06.2012 16:37:26

23.06.2012 20:24:59

29.05.2012 22:49:36

09.05.2012 01:26:04

09.05.2012 00:35:10

24.04.2012 21:52:26

22.04.2012 17:59:04

10.04.2012 12:43:28

Was hat Pillnitz mit der Königsbrücker zu tun?
20.03.2012 23:43:24

... nichts und doch sehr viel. Der Park in Pillnitz soll nämlich nun bald auf Wunsch der (Landes-) CDU/FDP Eintritt kosten und nicht mehr frei zugänglich sein.

Dies bedeutet, das Land regiert in ureigenste Belange der Dresdner Stadt hinein! Seit Jahrhunderten war der Park öffentlich zugänglich. Kein Diktator, keine Weltwirtschaftskrise, niemand hat je sich getraut diesen freien Zugang zu beschränken. Nun aber doch. Dies zeigt die Arroganz und Bürgerferne der regierenden Parteien. Auch bei der Königsbrücker Straße kommen die Pläne eigentlich und in Wirklichkeit von unserer Landesregierung. Ein vierspuriger Betonwüsten-Ausbau ist das Steckenpferd von CDU und FDP, denn sie wollen um jeden Preis "gewinnen". Denn: fällt die Königsbrücker, dann fallen vielleicht auch die anderen Autolobbypläne an anderer Stelle. Und das Pech der Königsbrücker ist nun mal, dass sie in der Landeshauptstadt liegt. Hier muss Herr Morlok (FDP, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr) natürlich um jeden Preis ein Exempel statuieren.

Und natürlich ist der Schlosspark Pillnitz auch ein "Verkehrsraum". Der Park liegt im Herzen eines Ortsteils (so wie die Königsbrücker) und unstreitig führt der Elbradweg durch ihn hindurch. Nach den Plänen der Landesregierung wird nicht nur Eintritt erhoben werden (ab 2. April), sondern auch acht der 10 Eingänge geschlossen. Dies ist ein erheblicher Eingriff in die Mobilität der Fußgänger und Radfahrer (die dann alle entlang der Straße um den Park herum müssen). Hier werden Fuß- und Radverkehr nicht nur nicht gefördert, sondern aktiv behindert! Dies ist so ziemlich auch genau das, was für die Königsbrücker geplant ist.

Beide Problematiken sind deshalb in ihrem Kern recht ähnlich.

Daher ruft "Königsbrücker muss leben!" diesmal nicht nur dazu auf, uns wieder am Freitag um 17 Uhr an der Schauburg zu besuchen, sondern auch am Sonntag um 15 Uhr auf dem Parkplatz des Schlossparks Pillnitz dabei zu sein, um bei einem Mahn-Demo-Spaziergang Protest gegen bürgerfeindliche Politik auszudrücken.

Wenn nichts passiert, ist dies der letzte freie Sonntag in Pillnitz! Königsbrücker und Pillnitz müssen leben!

05.03.2012 20:11:12

10.02.2012 15:32:04

20.01.2012 12:58:49

12.01.2012 17:01:48

10.01.2012 20:36:25

04.01.2012 13:02:59

03.01.2012 20:34:15

15.12.2011 21:11:20

02.12.2011 14:55:12

01.12.2011 19:15:04

22.11.2011 14:50:11

22.11.2011 01:06:34

19.11.2011 18:16:40

17.11.2011 16:10:32

12.11.2011 16:59:12

09.11.2011 21:34:53

09.11.2011 21:20:07

03.11.2011 13:35:16

30.10.2011 20:54:30

26.10.2011 19:34:03

22.10.2011 20:35:43

20.10.2011 11:54:34

16.10.2011 21:50:15

13.10.2011 19:17:54

13.10.2011 00:49:46

12.10.2011 23:13:07

06.10.2011 13:49:15

06.10.2011 13:40:22

05.10.2011 16:10:18

30.09.2011 14:11:20

30.09.2011 00:04:11

28.09.2011 18:10:55

27.09.2011 21:52:08

26.09.2011 13:47:30

22.09.2011 16:48:54

20.09.2011 11:34:43

16.09.2011 21:47:43

15.09.2011 21:18:03

12.09.2011 20:05:39

11.09.2011 21:03:54

11.09.2011 20:09:15

08.09.2011 20:00:09

01.09.2011 12:10:56

31.08.2011 21:45:08

30.08.2011 13:50:59

28.08.2011 21:32:50

25.08.2011 17:51:06

24.08.2011 13:06:20

23.08.2011 17:45:55

20.08.2011 18:45:16

19.08.2011 21:10:38

17.08.2011 19:56:37

16.08.2011 22:14:07

08.08.2011 19:28:16